Nachricht des Vorstandsvorsitzenden

 

Sehr geehrte Patienten,

Sehr geehrte Besucher.

2004 habe ich mit einer kleinen Gruppe von Arbeitskollegen eine Klinik mitten im Herzen Izmirs gegründet und angefangen im Bereich der Augenheilkunde zu arbeiten.

Heute sind wir bereits zu einer Belegschaft von circa 250 Mitarbeitern gewachsen und haben in Izmir bereits ein Krankenhaus und 3 Kliniken eröffnet, in denen wir Augenkrankheiten heilen.

Nachdem wir ein Jahr später die Batigöz Gesundheitsgruppe mit dem Hauptsitz in Izmir Cankaya gegründet haben, expandierten wir in weitere Städte der Türkei und eröffneten Zweigstellen in Hatay 2005, Sirinyer 2006 und schließlich auch Diyabakir 2009. Mit jedem Jahr boten wir immer mehr Patienten unsere Dienste im Bereich der Medizin.

Im Jahr 2010 öffneten wir unsere Grenzen nun auch dem Ausland gegenüber und gründeten unser erstes internationales Krankenhaus in Bukarest, in der Hauptstadt von Rumänien unter dem Namen Batıgöz Hospital. Gegenwärtig haben wir dort eine Belegschaft von 35 Mitarbeitern.

Im folgenden Jahr 2011 bauten wir ein voll ausgestattetes Krankenhaus in Erbil, im Nord Irak um sowohl die irakische Bevölkerung als auch die dort ansässige türkische Bevölkerung medizinisch zu versorgen. Weil der Bedarf so groß war, eröffneten wir im Jahr 2014 eine weitere Zweigstelle in Sulaymaniyah. Wie auch das Krankenhaus in Bukarest, erhielten die Krankenhäuser im Irak den Namen Batıgöz Hospital.

2015 richteten wir den Fokus auf Istanbul und eröffneten dort unsere erste Zweigstelle auf der anatolischen Seite in Altunizade. Der Ausbau weiterer Filialen in Istanbul ist bereits in Bearbeitung. Vor allem möchten wir unsere Dienste auch auf der europäischen Seite über eine weitere Klinik anbieten.

Parallel zu unserem stetigen internationalen Wachstum setzen wir unsere Dienstleistungen im Bereich medical tourism im Rahmen der Bestimmungen und Forderungen des Gesundheitsministeriums verstärkt fort. Unser Ziel ist es, unseren Patienten, die aus dem Ausland für eine Behandlung einreisen die beste Versorgung anbieten zu können.

Neben den bestehenden Projekten haben wir bereits Arrangements für das Jahr 2016 für den Ausbau weiterer Krankenhäuser in Batman und Manisa getroffen. Es handelt sich bei den beiden Gebieten um Märkte mit großem Potential, was mich besonders erfreut.

Wie Sie sehen hat es unsere Batigöz & West Eye Hospital Group mit soliden Schritten geschafft, binnen weniger Jahre erheblich zu wachsen. Aus Sicht der Managementebene kann ich Ihnen nur sagen, dass solch eine Prozedur der Leitung eines voll ausgestatteten professionellen Teams bedarf.

Mit dem Übergang unseres Headquarters nach Istanbul im Jahr 2015 und unserer Institutionalisierung werden wir unsere Gesundheitsfürsorgen Gruppe in den folgenden Jahren weiter verstärken und vergrößern.

Wir führen unsere Dienste weiterhin im Rahmen unserer Kultur, bei der wir das Mitgefühl für unsere Patienten in den Fokus setzen und die Arzt-Patienten-Beziehung im Vordergrund steht. Zudem werden wir die Erweiterung unserer Batigöz Gesundheitsfürsorgen Gruppe fortsetzen, indem wir die neueste Medizintechnik verwenden und unserem Personal stets eine gute Ausbildung sowie kontinuierlich Fortbildungen anbieten um unseren Patienten die beste Verpflegung, Fürsorge und einen rundum Service bieten zu können.

Hochachtungsvoll,
Chirg.Dr. Mehmet Söyler
Vorstandsvorsitzender
Batıgöz Gesundheitsfürsorgengruppe