Es können ebenso bei Babys Kataraktfälle auftauchen. Die Krankheiten, wie Röteln sowie die antiviralen Medikamente, die die Mutter während der ersten Schwangerschaftsperiode eingenommen hat, können beim Kind die Katarakt auslösen. Die angeborene Katarakt können nur sehr aufmerksame Familien bemerken. Bei einer Allgemeinuntersuchung nach dem Geburt kontrolliert der Arzt, ob sich beim Baby ein Kataraktfall beobachten laesst. Die Augen der Babys sollten jedes Jahr kontrolliert werden.

Die Kontrollen der Babys um das Alter von 2-2,5 Jahren sind hinsichtlich der Verhinderung der Sehschwaechen sehr wichtig.