• Wie bei allen Krankheiten ist der frühzeitige Befund durch periodische Kontrollen sehr wichtig. Nach der Behandlung bedarf es des Verfolgung des Patienten vom Arzt.
  • Bei dieser Anwendung dürfen die Patienten in 1-2 Tagen wieder ihr Alltagsleben einschreiten.
  • Vorzugsweise ist der Zweck dieser Behandlung, die Fortschrittsgeschwindigkeit des Keratocinus aufzuhalten.
  • Nach der Behandlung kommt bei vielen Patienten eine wesentlicher Anstieg im Sehvermögen vor.