Es gibt auch Farbenlinsen, die kurzsichtige, weitsichtige und Astigmaten ansprechen. Es besteht ferner keinen Unterschied hinsichtlich der Nummern sowie Gebrauch. Hygienisch stehen sie unter denselben Voraussetzungen. Jedoch ist der einzige Unterschied, dass bei den Farbenlinsen die Sicht nicht so hochwertig ist wie bei den Farblosen.