Unter einer Augen-Laser-OP versteht man ein operatives Verfahren am Auge, das mittels Laserdurchgeführt wird. Meist sind mit dem Begriff "Augen-Laser-OP" Verfahren der refraktiven Chirurgie, d.h. Methoden zur Behandlung der Fehlsichtigkeit (z.B. Kurzsichtigkeit, Hornhautverkrümmung) gemeint. Laser werden aber auch zur Behandlung anderer Augenerkrankungen eingesetzt, z.B. bei diabetischer Retinopathieals Netzhaut-Lasertherapie.

Die Verfahren der Laserbehandlung sind “Excimer Laser” die PRK, LASEK oder die LASIK-Technik.