Ästhetische Augenoperation (Okuloplastik)

Göz Estetiği (Oküloplasti)

Die Ästhetische Augenoperation ist eine chirurgische Methode, die in Fällen wie Herabhängen der Augenlider, Krähenfüße,  Tiefstand der Augenbrauen, Tränensäcke, Kollaps zwischen Wange und dem unteren Teil des Auges angewendet wird.

Ästhetische Augenoperation

Mit dem Alter ändern sich die Augenlider.Diese Änderungen sind Säcke unter dem Auge, schlaffe Haut an den oberen Augenlidern, sowie Falten im Augenumfeld, die als "Krähenfüße" bezeichnet werden.

Für diese Veränderungen im Umfeld der Augen wird eine ästhetische Operation an den Augenlidern durchgeführt, die als „Blepharoplastik“ genannt wird.Dieses chirurgische Verfahren ist in der Öffentlichkeit als Ästhetische Augenoperation bekannt.

Operation und nach der Operation

Anästhesie:In der Regel Lokalanästhesie

Dauer:Zwei Augenlider dauern insgesamt 60 Minuten

An die Augen wird kein Verband angebracht.An den Augenlidern wird nur ein dünnes Band befestigt.

Nach der Operation:In den ersten 24 Stunden wird kalte Kompresse (mit Eisbeutel) angewendet.Die ersten 5 Tage können die Augenlider geschwollen sein und es können Blutergüsseentstehen.1 Woche dürfen die Augenlider nicht mir Wasser in Kontakt kommen.

Nähte:Werden nach 7 Tagen entfernt.

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, 7 Tage später, nach 1 Monat

Hängelider (Pitosis)

Das obere Augenlid hängt, wird dies als "Pitosis“ bezeichnet.Die Hängelider können in jedem Alter gesehen werden.Diese Beschwerde wird im Umfang der ästhetischen Augenoperation behandelt.

Ursachen

Neurogene Ursachen:Probleme mit dem Nerv, der das Augenlid hochhält

Myogene Ursachen:Defekte im Muskel des Augenlides (bei Personen, die mit hängenden Augenlidern geboren wurden, hat sich dieser Muskel wenig entwickelt)

Senile Ursachen:Altern, Augenoperationen

Mechanische Ursachen:Ursachen die das Augenlid erschweren (z. B. Tumore am Augenlid, Hämatome usw.)

Behandlung

Die Behandlung ist eine Operation.Die zwei am häufigsten angewandten Techniken sind:

Levatorresektion:Diese Technik wird bevorzugt, wenn die Lidmuskelfunktion ausreichend ist.

Frontal Aufhängetechnik:Diese Technik wird angewendet, wenn der Augenlidmuskel zu schwach ist.Es wird bei Personen mit angeborenen Hängelidern, Lidnervenlähmung oder bei Personen, die sich vorher einer Operation für Hängelider unterzogen haben, aber deren Augenlider nicht korrigiert wurden.Der Nachteil dieser Technik besteht darin, dass der operierte Teil, während des Blinzelns ein wenig offen bleiben kann.

Wenn bei Kindern die Hängelider die Pupille abdecken muss unverzüglich, noch vor Beginn der Schule, eine Augenlidoperation durchgeführt werden.

Operation und nach der Operation

Anästhesie:Lokalanästhesie, Vollnarkose bei Kindern

Dauer:Ein Augenlid dauert 30 Minuten

Verband:An den Augenlidern wird ein dünnes Band befestigt.

Nach der Operation:1 Woche dürfen die Augenlider nicht mir Wasser in Kontakt kommen.Am Augenlid können Schwellungen und Blutergüsse entstehen.

Nähte:Werden nach 7 Tagen entfernt.

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, 7 Tage später, nach 1 Monat

Augentropfen und Pomade:1 Woche lang wird auf die Augenlider Antibiotika und Kortisonpomade, Augentropfen angewendet

Frontal Aufhängetechnik

Anästhesie:Lokalanästhesie an den Augenlidern und im Stirnbereich, Vollnarkose bei Kindern

Dauer:Ein Augenlid dauert 30 Minuten

Verband:An die Schnittstelle wird ein dünnes Band angebracht.

Nach der Operation:An den Augenlidern können Schwellungen und Blutergüsse entstehen.An die Schnittstellen wird ein dünnes Band angebracht.

Naht:Wird nach 7 Tagen entfernt.

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, 5 Tage später, nach 1 Monat

Augentropfen und Pomade:1 Woche wird auf die Augenlider Antibiotika und Kortisonpomade, Augentropfen angewendet

Das nach innen drehen der Augenlider (Entropium)

Das einwärts Drehen der Augenlider wird „Entropium“ genannt.Entropium tritt normalerweise im unteren Augenlid auf.Sehr selten kann dies auch auf dem oberen Augenlid erscheinen.Entropium ist eher auf altersbedingte (senile) Erschlaffung des Augenlids zurückzuführen, kann aber auch angeboren oder mit Narben verbunden sein.

Entropium Symptome

Die Einwärtsdrehung des Augenlids.

Stechen, Tränken, Rötung in den Augen

Die Behandlung ist eine Operation.Die Operation kann mit verschiedenen Techniken durchgeführt werden.

Probleme, die sich aus der Operation ergeben können

Die Einwärtsdrehung kann sich wiederholen.

Falls zu viel korrigiert wird, kann das Augenlid sich nach außen drehen.

An der Schnittstelle kann sich eine Infektion bilden. 

Operation und nach der Operation

Anästhesie:Lokalanästhesie an den Augenlidern.

Dauer:Durchschnittlich insgesamt 30 Minuten

Verband:An die Augen wird kein Verband angebracht.An den Augenlidern wird ein dünnes Band befestigt.

Nach der Operation:Das Band wird am nächsten Tag geöffnet.1 Woche dürfen die Augenlider nicht mir Wasser in Kontakt kommen.

Nähte:Werden nach 7 Tagen entfernt.

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, 7 Tage später, nach 1 Monat

Augentropfen und Pomade:1 Woche wird auf den Augenlidern Antibiotika-Pomad, Augentropfen angewendet

Auswärts gedrehte Augenlider (Ektropium)

Auswärts gedrehte Augenlider werden als „Ektropium“ bezeichnet.Es kann mit ästhetischer Augenchirurgie korrigiert werden.Ektropium tritt normalerweise im unteren Augenlid auf.Ektropium ist eher auf altersbedingte (senile) Erschlaffung des Augenlids zurückzuführen, kann aber auch in Verbindung mit Narben, Gesichtsnervenlähmung und mit Massen im unteren Augenlid (mechanisch) verbunden sein.

Ektropium Symptome

Die Auswärtsdrehung des Augenlids.

Tränen im Auge aufgrund der Tatsache, dass die Spitze des Kanals, der die Tränen zur Nase trägt, nicht zum Auge gewendet ist.

Hornhauttrocknung

Die Behandlung von Ektropium ist eine Operation.

Probleme, die sich aus der Operation ergeben können

Die Auswärtsdrehung kann sich wiederholen.

Falls zu viel korrigiert wird, kann das Augenlid sich nach innen drehen.

An der Schnittstelle kann sich eine Infektion bilden. 

Operation und nach der Operation

Anästhesie:Lokalanästhesie.

Dauer:Durchschnittlich 30 Minuten

Verband:An die Augen wird kein Verband angebracht.An den Augenlidern wird ein dünnes Band befestigt.

Nach der Operation:Das Band wird am nächsten Tag geöffnet.1 Woche dürfen die Augenlider nicht mir Wasser in Kontakt kommen.

Nähte:Werden nach 7 Tagen entfernt.

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, 7 Tage später, nach 1 Monat

Augentropfen und Pomade:1 Woche wird auf den Augenlidern Antibiotika-Pomad, Augentropfen angewendet

Hagelkorn

Die Enden der Talgdrüsen in den Augenlidern sind die Poren in den Wimpernwurzeln.Aufgrund der Verstopfung dieser Poren durch Fett, Schminke und Infektionen, entstehen in der hinteren Fettdrüse Schwellungen und Entzündungen.Diese Umwandlung im Laufe der Zeit in eine Zyste wird als Hagelkorn bezeichnet.

Behandlung von Hagelkorn

Im ersten Stadium werden antibiotische Tropfen verwendet, um eine Infektion zu verhindern.Es wird warme Kompresse angewendet.Dadurch kann sichergestellt werden, dass das entzündliche Gewebe mit dem warmen Verband organisiert wird und die Poren an den Wurzeln der Wimpern sich ausdehnen und nach außen abfließen können.Aber wenn dies nicht rechtzeitig und nicht ausreichend behandelt wird, wickelt der Körper um das entzündete Gewebe eine Zyste.Eine chirurgische Drainage und Entfernung der Zyste kann erforderlich sein.

Hagelkorn Entfernung

Anästhesie:Lokalanästhesie

Dauer:5 Minuten

Verband:An die Augen wird ein Verband angebracht.Der Verband wird am nächsten Tag geöffnet

Nach der Operation:Am Augenlid können Schwellungen und Blutergüsse entstehen.

Zurück zur Arbeit:Das Arbeiten kann am folgenden Tag fortgeführt werden

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, nach 1 Monat

Augentropfen und Pomade:1 Woche mit Antibiotika-Tropfen-Pomade

Augenlid-Fettplatte (Xanthelasma)

Xanthelasma ist eine Fett-Cholesterin Ansammlung, die normalerweise bei Frauen auftritt.Es ist in den inneren Bereichen der unteren und oberen Augenlider zu sehen.Bei Xanthelasma im jungen Alter sollte der Verdacht auf einen hohen Cholesterinspiegel bestehen.

Die Behandlung ist eine Operation.Bei dieser Art von Augenlidoperationen verbleiben nach der Operation keine Narben, da die Haut sehr dünn und sehr viel durchblutet wird.

Operation und nach der Operation

Anästhesie:Lokalanästhesie im Bereich des Flecks.

Dauer:10 Minuten

Verband:An die Augen wird kein Verband angebracht.An den Augenlidern wird ein dünnes Band befestigt.

Nach der Operation:Das Band wird am nächsten Tag geöffnet.Es können leichte Blutergüsse auf dem Augenlid auftreten.1 Woche dürfen die Augenlider nicht mir Wasser in Kontakt kommen.

Nähte:Werden nach 7 Tagen entfernt.

Zurück zur Arbeit:Am nächsten Tag

Kontrollen:Am nächsten Tag der Operation, 7 Tage später, nach 1 Monat

Augentropfen und Pomade:1 Woche wird auf den Augenlidern Antibiotika-Pomad angewendet

Augenlidmassen

Die ästhetische Augenlidoperation kann für die Behandlung der sich in den Augenlidern entstehenden Massen angewendet werden.Diese Massen können gutartig oder bösartig sein.

Dies sind:

Gutartige Masse

Virale Warzen

Dermoidzyste

Seborrhoische Keratose

Aktinische Keratose

Hauthorn

Pyogenes Granulom

Muttermal (Nevus)

Keratoakanthom

Kapillares Hämangiom

Bösartige Massen

Basalzellkarzinom

Plattenepithelkarzinom

Talgdrüsenkarzinom

Melanom

Merkelzellkarzinom

Die Behandlung solcher Massen ist meistens eine Operation.Es ist notwendig, die erhaltene Masse zur Pathologieuntersuchung zu schicken.

Die Einwärtsdrehung von Wimpern (Trichiasis)

Die Einwärtsdrehung der Wimpern wird als "Trichiasis" bezeichnet.Es kann bei Langzeitinfektionen und Augenliderkrankungen gesehen werden.Nach innen gerichtete Wimpern,führen zusätzlich zumunästhetischen Bild,zu Stechen und Unbehagen im Auge.Diese Wimpern reiben gegen die Hornhaut und beschädigen die Hornhaut.Sie können die Sicht reduzieren, indem sie bleibende Spuren in der Hornhaut verursachen.

Behandlung

Die einwärts gedrehten Wimpern werden mit einer Pinzette entfernt:Dies ist keine dauerhafte Lösung.Nach 3 Monaten wachsen die Wimpern wieder heraus.

Die nach innen gerichteten Wimpernwurzeln werden mit Hochfrequenz-Kauter verbrannt.Dies ist eine dauerhafte Behandlung, es kann mehr als eine Sitzung erforderlich sein.

Die nach innen gedrehten Wimpernwurzeln können auch mit einem Gerät namens „Kryo“ eingefroren werden.Dies ist eine dauerhafte Behandlung, es kann mehr als eine Sitzung erforderlich sein.

Augenprothese

Augenprothesen werden in Fällen von eingesetzt, in dem das Auge infolge eines Unfalls oder einer Erkrankungen chirurgisch entfernt wird.Diese Prothesen veranlassen zwar kein Sehen, jedoch gewährleisten sie ein ästhetisches gutes Aussehen.

Augen, die nicht sehen, werden, wenn sie ein ästhetisch unangenehmes Aussehen erzeugen oder schmerzhaft sind, entfernt.Die Operation, in der das Auge entfernt wird, wird durch verschiedene Techniken ausgeführt:

Entfernung des gesamten Augapfels (Enukleation):Wird bei Augentumoren durchgeführt.

Entleeren der Innenseite des Augapfels (Eviszeration):Diese Technik wird angewendet, wenn das Auge aus anderen Gründen als dem Tumor entfernt werden soll.

Prothesen werden in innere und äußere Augenprothesen unterteilt.Die innere Augenprothese besteht aus speziellen Materialien und deckt den Volumenverlust im entleerten Auge ab.Nachdem das Wundgewebe geheilt ist, wird die äußere Augenlidprothese vorbereitet, indem die Größe der Lid-Höhle gemessen wird.

Probleme aufgrund von Augenprothesen

Juckreiz und Tränen im Auge

Verschiebung des Lagers, der die Prothese trägt

Deformationen der Augenlider

Empfehlungen an Prothesenbenutzer

Entfernen Sie Ihre Prothese nicht nachts, schlafen Sie mit Ihrer Prothese.Auf diese Weise schrumpft das Lager der Prothese nicht und das Auge tränt weniger.

Waschen Sie morgens Ihre Wimpernwurzeln mit einem Baby-Shampoo und spülen Sie mit viel Wasser nach.

Tropfen Sie tagsüber künstliche Tränen auf Ihre Prothese.

Tragen Sie eine Brille.Auf diese Weise ist sowohl Ihr Auge geschützt als auch Ihre Augeprothese weniger auffällig.

Wenn Ihr Auge juckt und tränt, sollten Sie Ihren Augenarzt konsultieren.Verwenden Sie empfohlene antiallergische Tropfen.

Wenn Sie sich von unseren erfahrenen Ärzten für Augenästhetik behandeln lassen möchten, klicken Sie hier, um sofort Ihren Online-Termin zu vereinbaren.